Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen!

Spiel Sport Bewegung
 

Bad Gastein bietet ein breites Spektrum an Wellnessanwendungen, sowie Aktivitäten, die einem aktiven Erholungsurlaub sehr förderlich sind

 

Felsentherme

 

Die Felsenterme, direkt in die Felsen gebaut, mit ihren unterschiedlichen

Schwimmbecken - da findet jeder ein Platz zum Wohlfühlen.

· 1.000qm Wasserfläche, zwischen 24° und 32° C

·  Neue 600qm große Erlebnishalle mit 3 Becken, Strömungskanal, Geysire und Massageliegen

· Neue 70m Kinderrutsche

·   Neuer 600qm großer Panorama-Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbädern, Lakonium,

· Sonnenwelt, Saftbar, Panorama-    Ruheraum, Massage und FKK-Terrasse

· Neuer Fitnessraum 

  http://www.thermen.at/therme_bad-gastein.htm

 

 

Wandern in Bad Gastein

Sie können Bergwanderungen unternehmen z.B. direkt vom Hotel Alpenblick zum "Grünen Baum"

und dann zur Poserhöhe zur "Prosau", zum Reedsee oder über den bequemen Höhenweg nach Hofgastein. 

 Wandern und Almen in Gastein  (Auf Karte clicken!)
und:
Ausflüge im Gasteinertalund:Wandertouren

 

 

 

 

Golfclub Bad Gastein

Die malerisch angelegten Spielbahnen fügen sich harmonisch in das natürliche Areal am Fuße der traumhaften Gasteiner Bergwelt ein. Alter Baumbestand, zahlreiche kleine Gebirgsbäche und der romantische Auwald versprechen nicht nur in sportlicher Hinsicht ein unvergessliches Erlebnis! Dieser 18-Loch Golfpatz wird Sie begeistern.

 

Skifahren und Ski Touren (Skitouren gehen)

Für den Winterurlaub stehen im Gasteiner Tal über 50 Liftanlagen, 200 km Pisten (bis in 2700 m Höhe) und über 90 km Loipen zur Verfügung. Anfänger und Könner, Abfahrer, Snowboarder, Tourengeher und Langläufer - alle finden Strecken nach ihrem Geschmack. 60 km leichte, 117 km mittelschwere und 24 km schwere Abfahrten bieten genügend Abwechslung. Der Skipass gilt im Gasteiner Tal und weiteren 22 großen Skiregionen. Der Graukogel-Lift (bis 2000 m) ist vom ALPENBLICK aus in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Abfahrt führt bis zum Hotel (Foto oben), wo die Bar zum Après-Ski einlädt. Der Graukogel ist auch der beliebteste Berg für Tourengänger im Gasteiner Tal. Der Skibus zu anderen Zielen hält vor dem Haus. 

 

Der Islandpferdehof Oberhaitzing

 

 

·     Vorbereitungskurse für

 

 

Reiterpass, Reiternadel

 

 

Gangreiten

 

 

Wanderreiten

 

 

Säumerwanderungen zu den alten Goldgräberstätten

 

 

 

 

    Wanderreiten

 

 

Halbtages- und Tagesausritte zu bewirtschafteten Almen

 

 

Mehrtagestouren auf den Wegen der "Via Aurea" (Strasse des Goldes), vorbei an Burgen, Schlössern, Bergwerken und dem höchsten Berg Österreichs.

Der Islandpferdehof Oberhaitzing ist ein in der herrlichen Salzburger Bergwelt und angrenzend an den Nationalpark Hohe Tauern gelegener, modernst ausgestatteter Erlebnisbauernhof.

Hier findet der reitbegeisterte Besucher ein rundum attraktives Angebot. Die Trekkingtouren, in das Gebiet des NATIONALPARK HOHE TAUERN, lassen sicher jedes Reiterherz höher schlagen.

 


 

Bogenschießen

http://www.angertal.at/de/jagdbogen/index.htm